Die Produktionslinien in Oosterhout sehen wie folgt aus:

1. maschinelle Strahl- und Konservierungslinie (für Platten und Profile ab 5 mm) bis zu einer Breite von 4,0 Metern und einem maximalen Gewicht von 14 Tonnen.

2. maschinelle Strahl- und Konservierungslinie (für Platten und Profile ab 3 mm) bis zu einer Breite von 2,5 Metern und einem maximalen Gewicht von 8 Tonnen.

Maschinelle Strahlanlage zum Strahlen von Verbundkonstruktionen, Spundwänden, Rohren und Pipe-Spools bis zu einer Höhe von 1,5 Metern und einer Breite von 2,5 Metern sowie einem Gewicht von jeweils 10 Tonnen.

Maschinelle Trommel-Strahlanlage zum Strahlen von Kleinmaterial wie Formstücke, Schneidstücke usw.

Manuelle Strahlkabine mit Abmessungen bis zu einer Länge von 20 Metern, einer Breite von 5 Metern und einer Höhe von 5 Metern; damit können wir Produkte bis zu einem Gewicht von 15 Tonnen bearbeiten.

Lackiererei, komplett eingerichtet, um die maschinell oder manuell gestrahlten Materialien mit dem vom Kunden spezifizierten Farbsystem zu versehen.